5.12. Internationaler Tag des Ehrenamts

Unter dem Motto “Ehre, wem Ehre gebührt” wird am 5.12. der Tag des Ehrenamts begangen. Ohne die vielen ehrenamtlich Tätigen würde in der Eifel und auch in Kronenburg nicht viel gehen. Bei der EifelStiftung gebührt die Ehre Franz-Josef… Mehr erfahren

EifelStiftung übernimmt Waldflächen zur naturnahen Pflege

Zuletzt wurden in folgenden Gemarkungen Flächen übernommen und werden der naturnahen Pflege zugeführt: Sprechen Sie uns an, wenn Sie Waldflächen mit einem Bestand an alten Laubbäumen und / oder Bachlauf bzw. Teich der naturnahen Pflege zuführen oder veräußern… Mehr erfahren

Obsternte 2023 in Kronenburg

Der meterologische Herbst hat gerade begonnen, es ist wieder Obsterntezeit und sie können sich wieder wie in früheren Jahren daran beteiligen. Interessierte können nach Absprache Bäume ihrer Wahl kostenlos abernten. Einzige Bedingung ist, daß das Obst an dem… Mehr erfahren

Bsal: “Salamanderpest” bedroht Feuersalamander und auch Molche

Bsal (Batrachochytrium salamandrivorans) ist ein für Feuersalamander aber auch Molche tödlicher Hautpilz. Eingeschleppt nach Europa wahrscheinlich durch den Import asiatischer Schwanzlurche tauchte der Hautpilz erstmals 2010 in den Niederlanden auf und breitet sich seitdem über Belgien und Deutschland… Mehr erfahren

10.09.2023 Tag des offenen Denkmals

Denkmale sind gebaute Geschichte, Wissensspeicher und Dritter Ort: Sie vereinen Menschen, sie machen den Wandel der Zeit und alte Handwerkstechniken sichtbar. Jedes Jahr faszinieren sie uns aufs Neue!Auf dieses Jahr öffnen wir für Interessierte am 10.09. die Türen… Mehr erfahren

Neue Zweigstelle GenoEifel in der Verbandsgemeinde Adenau

Dieses Projekt ist eine absolute Herzensangelegenheit der EifelStiftung: Mit großem Engagement unterstützen wir die GenoEifel bei der Eröffnung einer Zweigstelle in Adenau und damit der Erweiterung nach Rheinland-Pfalz. Zum Start 1.7. sind hier eine Stelle Projektkoordination und eine… Mehr erfahren

Eifelsaatgut: Wildkraut- und Grasarten

Die EifelStiftung unterstützt die Biostation Düren in den Jahren 2024-2026 bei der Fortsetzung des Projekts zum Aufbau von naturnahmen, regionalem Saatgut. Ziel ist die Erhaltung und Wiederherstellung artenreicher Wiesen und weiterer Grünflächen durch die Produktion von regionalem, naturraumtreuen… Mehr erfahren

Erfahre mehr über die GenoEifel und mach mit!

Die EifelStiftung unterstütz die Arbeit der Generationengenossenschaft GenoEifel: ideell, monetär und ehrenamtlich. Je mehr mitmachen, umso besser klappt es in der Eifel!Erfahre in diesem Beitrag von EifelDreiTV mehr über die GenoEifel: https://fb.watch/jj-hCkI5fc/

Werden Sie Baumpate

Werden Sie Pate eines oder mehrerer Obstbäume in Kronenburg. Für eine zweckgebundene Spende zur Landschaftspflege Kronenburg in Höhe von mind. € 30 p.a. hinterlegen wir bei uns, das sie oder ihre Familie den Baum bzw. die Bäume jedes… Mehr erfahren

Einladung Treffen der EifelStiftung / Landschaftspflege Kronenburg

Einladung Treffen der EifelStiftung / Landschaftspflege Kronenburg